Veranstaltung mit Auswertung des Hearings in London

Sehr geehrte Freunde/Innen Kubas,

Sehr geehrte Interessenten,

wie vorher schon angekündigt, organisieren wir in Zusammenarbeit mit Josie Michel-Brüning und Dirk Brüning des Komitees Basta Ya, Petra Grübl der SoliCuba aus Düsseldorf und Petra Wegener, zuständig für die Arbeit für die Cuban Five in der Netzwerk-Cuba eine Informationsveranstaltung über die Cuban Five für den 22.3.2014. Dabei werden wir Berichte aus erster Hand über die Ergebnisse des Hearings in London am 7-8.3.2014, über den aktuellen Stand des Falls der Cuban Five und weitere Informationen über die Aktionen für die Freilassung unserer drei Brüder, die immer noch im US-Gefängnise sitzen, bekommen.

Wir fangen mit dem Programm um 10:00 Uhr mit den Vorträge über den o.g. Themen an. Gegen 11:30 Uhr werden die Anwesenden Gelegenheit dazu haben, Fragen an den Referenten zu stellen. Um 12:00 Uhr machen wir eine kleine Pause und dann zeigen wir verschiedene kurze Videomaterialien über den Fall der Cuban Five.

Wir hoffen, viele von Ihnen am Samstag, den 22.3.14 begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüße,

Anette Chao García

Leiterin der Außenstelle Bonn der Botschaft der Republik Kuba

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.