»Sie sind in ihrem System der Straflosigkeit bedroht«

Das ecuadorianische Urteil gegen Ölmulti Chevron wegen Umweltschäden soll international durchgesetzt werden. Ein Gespräch mit Pablo Fajardo

Interview: Lena Kreymann
unbenannt
Foto: EPA/JAVIER BELVER
Pablo Fajardo ist Anwalt und leitet den juristischen Stab der Kläger gegen Chevron-Texaco. Er lebt selbst seit vielen Jahren in ­Sucumbíos, einer der betroffenen Provinzen
http://www.jungewelt.de/2014/02-19/038.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.