»Mit jedem Glas Wasser nimmst du Gift zu dir«

In Ecuador sind die vom Ölmulti Chevron-Texaco verursachten Umweltschäden immer noch spürbar. Ein Gespräch mit Donald Moncayo

Interview: Lena Kreymann
Donald Moncayo arbeitet seit 2002 mit der Organisation der Chevron-Texaco-Geschädigten zusammen. Er organisiert die Führung »Toxi-Tour« zu den Umweltschäden und den betroffenen Gemeinden im Amazonasgebiet.

http://www.jungewelt.de/2014/02-22/046.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.