Die Fälle von Alan Gross und den “Cuban Five”

Wenn die internationale Presse als offizielles Organ des Weißen Hauses agiert

DruckversionEinem Freund senden

Von (Übersetzung: Klaus E. Lehmann)

Cubainformación        25.01.2014 06:11

Basierend auf einem Artikel von Salim Lamrani

Wie bei so vielen anderen Themen wiederholt die große internationale Presse uns auch im Fall von Alan Gross, einem US-Agenten der in Kuba zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt wurde, Tag für Tag die offizielle Version der Regierung der Vereinigten Staaten.

http://amerika21.de/blog/2014/01/96675/alan-gross-und-cuban-five

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.