*Wahlbehörde in Honduras will neu auszählen*

Tegucigalpa. Die honduranische Wahlbehörde hat eingewilligt, die Protokolle der einzelnen Wahllokale zu überprüfen und die Stimmen neu auszuzählen. Damit hat die Behörde der Forderung von Xiomara Castro, Kandidatin der Partei Libertad y Refundación (LIBRE) nachgegeben. LIBRE hatte sich in den…

06.12.2013
https://amerika21.de/2013/12/95296/neuauszaehlung-honduras

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.