*Schuld sind nicht immer die anderen*

Stagflationskrise in Venezuela ist nicht allein mit einem “Wirtschaftskrieg” zu erklären. Aktuelle Maßnahmen drohen die strukturelle Krise zu verschärfen

In den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hatte der damalige Erdölminister und Initiator Der Organisation der Erdöl produzierenden Staaten (OPEC), Juan Pablo Pérez Alfonso, den Reichtum Venezuelas in weiser Voraussicht als das “Exkrement des Teufels” bezeichnet. Seitdem wird Venezuelas…
06.12.2013
https://amerika21.de/analyse/94536/wirtschaft-venezuela

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.