Neue ila (Dezember 2013) zum Thema Umweltkonflikte erschienen

ila_umweltkonflikteVon: “ila \(Britt Weyde\)” <>

Liebe KollegInnen, FreundInnen und Lateinamerikainteressierte,

heute ist die neue ila (Nr. 371, Dezember 2013) mit dem Themenschwerpunkt Umweltkonflikte herausgekommen!

Im Spanischen macht in letzter Zeit der Begriff conflictos socioambientales die Runde – auf Deutsch etwas sperrig übersetzt mit „soziale Umweltkonflikte“. Bei diesen Konflikten geht es um den Zugang zu und die Kontrolle über natürliche Ressourcen sowie darum, wie sie genutzt werden und welche Rückstände und Zerstörungen dabei entstehen. Unterschiedliche Vorstellungen von „Entwicklung“ und Konzepte davon, was Natur ist und wie mit ihr umgegangen werden soll, stehen dabei im Widerstreit. Eigentlich ein Jahrhunderte altes Thema, ein Dauerbrenner, seitdem die europäischen Kolonialmächte damit begannen, sich Lateinamerika unter den Nagel zu reißen. Aber auch ein hochaktuelles Thema, denn die Auswirkungen der kapitalistischen Nutzung und Ausbeutung von Naturressourcen auf Mensch und Natur sind mittlerweile so verhängnisvoll, dass sie auf immer stärkeren Widerstand stoßen. (…)

 

Der als „Öko-Fundamentalismus“ diffamierte Widerstand gegen Bergbau, Großprojekte und Agroindustrie scheint der neue Lieblingsfeind vieler – rechter und leider auch linker – Regierungen zu sein. Trotz zunehmenden politischen Drucks engagieren sich immer mehr Umweltnetzwerke auf regionaler und landesweiter Ebene gegen die Umweltkatastrophen, in Brasilien etwa das „Brasilianische Netzwerk für Umweltgerechtigkeit“ oder in Peru der „Nationale Verband der von Bergbau betroffenen Gemeinden“ (CONACAMI), um nur einige wenige Beispiele zu nennen und um zu zeigen, dass diese Konflikte tatsächlich eine neue Qualität erreicht haben.

 

Der Schwerpunkt “Umweltkonflikte” der ila 371 hat einen Umfang von 32 Seiten (das gesamte Heft 64 Seiten) und kann zum Preis von 5,00 Euro bei der ila (Heerstraße 205, 53111 Bonn, Tel. 0228-658613, Fax 0228-631226, E-Mail: , Internet:  www.ila-web.de,) bestellt werden. Die Titelseite und das komplette Inhaltsverzeichnis der ila 371 findet Ihr im Anhang.

Leseproben demnächst hier:http://www.ila-web.de/lateinamerika/home.htm

ila371inhalt_edi.pdf

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.