*Gleichstellung: ALBA-Länder Spitze in Lateinamerika*

Studie zu Geschlechtergerechtigkeit lobt hohen Frauenanteil in
Volksvertretungen und abnehmende Lohnunterschiede

Berlin/Cologny. Laut der Studie “Global Gender Gap Report 2013” des Weltwirtschaftsforums (WEF) haben Nicaragua, Boliven und Ecuador von insgesamt 110 aufgeführten Ländern die Situation von Frauen seit seinem ersten Erscheinen 2006 am stärksten verbessert. Darauf macht auch der auf der Webseite der…
https://amerika21.de/2013/11/92760/frauen-gender-gap-lateinamerik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.