Gedenken an Sklavenaufstand

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 1070

Dienstag, den 05. November 2013
kuba triunvirato. Foto: Prensa Latina(Havanna, 05. November 2013, prensa latina).- Am 5. November haben kubanische Behörden, ForscherInnen und kulturelle Persönlichkeiten der westlichen Provinz Matanzas dem 170. Jahrestag eines Sklavenaufstandes gedacht, der sich auf der damaligen Zuckerrohrplantage Triunvirato ereignete. Die Gedenkveranstaltung fand vor dem Monument für die Sklavenrebellion statt, eine 1978 zum nationalen Monument erklärte Obeliskenstatue mit drei Bronzefiguren, zwei Männer und eine Frau, ca. 125 Kilometer östlich von Havanna.

http://www.npla.de/de/poonal/4495

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.