Südamerikanische Hilfe für Syrien

Brasilien nimmt Flüchlinge aus Syrien auf. Südamerikanische Präsidenten sprechen sich gegen Militäreinsatz aus

Brasília. Am vergangenen Dienstag hat die brasilianische Regierung beschlossen, ein zweijähriges Visum für Syrer und andere vom Syrien-Konflikt betroffene Staatsbürger auszugeben. Es wird vom Nationalen Komitee für Flüchtlinge ausgestellt. Laut der Arabisch-Brasilianischen Nachrichtenagentur ANBA…
29.09.2013
https://amerika21.de/2013/09/89933/hilfe-syrien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.