Sehnsucht nach Chávez

In Venezuela müssen sich die chavistischen Bewegungen nach dem Tod
des Ex-Präsidenten neu organisieren

Dieser Beitrag erscheint in der kommenden Ausgabe der Lateinamerika
Nachrichten (LN 473) Hugo Chávez ist noch immer der wichtigste Bezugspunkt in der venezolanischen Politik. Doch bei den Basisbewegungen hat sein Tod Spuren hinterlassen. Die direkte Verbindung, die er vor allem zur ärmeren…

18.10.2013
https://amerika21.de/analyse/91713/sehnsucht-nach-chavez

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.