¡Re-re-renunció! Präsidentschaftskandidat tritt zweimal zurück

Donnerstag, den 10. Oktober 2013
von Markus Plate

Spott für den doppelten Rücktritt:  (Berlin, 10. Oktober 2013, voces nuestras).- Drei Titelseiten in einer Woche, etwas besseres kann einem nur zweitplatzierten Präsidentschaftskandidaten kaum passieren. Dr. Rodolfo Hernández, von der oppositionellen PUSC, ist dies gelungen. Doch nun stehen Costa Ricas Christsoziale, neben der regierenden Liberación die beherrschende politische Kraft der letzten 50 Jahre, ohne Kandidat und bis auf die Knochen blamiert da.

http://www.npla.de/de/poonal/4455

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.