*Präsident Maduro beantragt Sondervollmachten gegen Korruption*

Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat vor der Nationalversammlung Sondervollmachten für zwölf Monate beantragt, um während dieser Zeit ohne Konsultation des Parlaments Gesetze verabschieden zu können. Damit sollen die Korruption im Land
eingedämmt und Maßnahmen gegen den “…
09.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/91228/maduro-habilitante

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.