Mehr Auslandsreisen nach Reform der Migrationsgesetze in Kuba

Havanna. Die Zahl der Auslandsreisen kubanischer Bürger hat in den ersten acht Monaten nach der im Januar 2013 erfolgten Novellierung der Reisegesetzgebung auf der Karibikinsel mit mehr als 180.000 deutlich zugenommen. Sie liegt damit drei Mal höher als in vergleichbaren Zeiträumen vor der…

05.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/90823/kuba-auslandsreisen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.