Kuba schafft Parallelwährung ab

Havanna. Die kubanische Regierung hat am vergangenen Dienstag die
Abschaffung des doppelten Währungssystems aus Kubanischem Peso (CUP) und Konvertiblem Peso (CUC) angekündigt. Das Kabinett habe dazu einen Zeitplan gebilligt, hieß es in einer Regierungserklärung, die von der kubanischen Tageszeitung…

24.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/92213/kuba-parallelwaehrung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.