Konferenz für ein freies Internet in Brasilien

Brasília. Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat sich vor wenigen Tagen mit dem Vorsitzenden der Internetorganisation ICANN, Fadi Chehadé, getroffen, um die Ausrichtung einer für 2014 geplanten internationalen Konferenz über die Verwaltung des weltweiten Netzes zu besprechen. Die in Los Angeles…

14.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/91456/konferenz-internet-brasilien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.