Iberoamerika-Gipfel will sich reformieren

15 Staatschefs bestätigen Teilnahme an iberoamerikanischem Treffen. Reform des Gipfels auf der Agenda

Panama-Stadt.  Insgesamt 15 Staats- und Regierungschefs aus Lateinamerika sowie Spanien, Portugal und Andorra haben ihre Teilnahme am 23. Iberoamerika-Gipfel angekündigt, der am 18. und 19. Oktober in Panama stattfinden wird. Diese jährlich abgehaltene Konferenz dient regelmäßigen Konsultationen…

17.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/91777/cumbre-iberoamericana

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.