Feier des “Kolumbus-Tages” sorgt in Lateinamerika für Empörung

Caracas. Während Spanien den “Kolumbus-Tag”  weiterhin als nationalen
Feiertag begeht, sind lateinamerikanische Länder entschiedener darin
geworden, die Selbstverleugnung durch Mitfeiern als “Kolumbus-Tag” oder
“Tag der Hispanität” abzulegen. Vermehrt wird dieser Tag genutzt, um
der eigenen…

23.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/92005/kolumbus-tag-der-kritik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.