*Ehemaliger Paramilitär kommt wegen Gewalt an Frauen vor Gericht*

Bogotá. Zum ersten Mal ist ein ehemaliger Chef des Paramilitarismus in 17 Fällen für Gewalt an Frauen, die Männer unter seinem Kommando ausgeübt haben, angeklagt worden. Sexueller Missbrauch an Minderjährigen, Zwangsprostitution, Sexsklaverei, Leibeigenschaft und
Vergewaltigung lautet die…
07.10.2013
https://amerika21.de/2013/10/90891/paramilitaers-gegen-frauen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.