*Widerstand gegen US-Militär in Costa Rica*

Lokalpolitiker bittet um humanitären Beistand von US-Truppen. Bauern und Indigene wehen sich jedoch gegen die militärische Präsenz

Talamanca, Costa Rica. Bauern und Indigene in Costa Rica wehren sich gegen einen geplanten Einsatz US-amerikanischer Militärs in eine südliche Urwaldregion des mittelamerikanischen Landes. Sie reagierten damit auf den Vorstoß des Gemeindebürgermeister von Talamanca in Costa Rica, Melvín Cordero,…

15.09.2013
https://amerika21.de/2013/09/88357/comando-sur-costa-rica

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.