Evo Morales kritisiert US-Präsident Obama in seiner Rede vor der UNO

New York. Boliviens Präsident Evo Morales hat in seiner Rede vor den Vereinten Nationen die Behandlung seines venezolanischen Amtskollegen durch die USA verurteilt und US-Präsident Barack Obama für dessen Verhalten scharf kritisiert.

https://amerika21.de/2013/09/89973/morales-kritik-usa-uno

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.