*Uruguays Präsident Mujica verbietet Streik per Dekret*

Montevideo. Uruguays Präsident José Mujica hat am Dienstag einen seit mehreren Wochen andauernden Streik in zwei staatlichen Krankenhäusern per Dekret untersagt. Anlass war die Selbstentzündung einer 23-Jährigen psychisch Erkrankten in einer der bestreikten Kliniken in
Montevideo. Offenbar war ihr…

23.08.2013
https://amerika21.de/2013/08/85107/streik-dekret-verboten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.