*Notunterkünfte für die Ärmsten Lateinamerikas*

Asunción. Am vergangenen Wochenende hat in Paraguay die diesjährige Winteraktion der Organisation “Un techo para mi país” (Ein Dach für mein Land) begonnen. 700 freiwillige Helfer aus dem südamerikanischen
LAnd und 1.200 Jugendliche aus Chile bauen einfache Holzhäuser für die Ärmsten in Paraguay….

31.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83947/armut-hilfsprojekt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.