Mahnwache für die Cuban 5

Sehr verehrte Unterstützer und Interessenten,
liebe Compañer@s,

zu Ihrer/Eurer freundlichen Kenntnisnahme mit herzlichen Grüßen auch von den Übersetzern, Josie Michel-Brüning und Dirk Brüning:
Das Internationale Komitee für die Freiheit der Cuban 5 gibt bekannt:

Mahnwache vor dem Weißen Haus anlässlich des 15. Jahrestages der Verhaftung der Cuban 5

Schließt Euch am 15. Jahrestag der unrechtmäßigen Inhaftierung der Cuban 5 dem Internationalen Komitee für die Freiheit der Cuban 5 der Mahnwache mit der Forderung and Präsident Obama an, Gerardo, Ramón, Antonio und Fernando unverzüglich freizulassen.

 

Mahnwache für die Cuban 5

Datum: Donnerstag, 12. September

Zeit: 12 Uhr Mittag

Ort: Das Weiße Haus

 

Gegenüber auf der Straße vor dem Lafayette Park

 

Genug ist genug! Ende der Ungerechtigkeit! Keine Straffreiheit mehr!

Befreien Sie die Cuban 5 jetzt!

 

Außerdem wird der kanadische Autor Stephen Kimber vom 11. – 17. September bei sieben öffentlichen Veranstaltungen an der Ostküste über sein neu erschienenes Buch über die Cuban 5, „What Lies Across The Water“, sprechen. Kimber wird gemeinsam mit Noam Chomsky in Boston, mit Martin Garbus in New York City und anderen Rednern in Buchhandlungen und öffentlichen Gemeinschaftsveranstaltungen auftreten.

 

Bücher werden bei allen Präsentationen zur Verfügung stehen. Direktbestellungen im Internet, siehe Anhang.

(Wir werden Sie/Euch weiter auf dem Laufenden halten.)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.