Indigene Paraguays klagen vor argentinischem Gericht

Asunción. Menschenrechtsaktivisten aus Paraguay haben Anfang August dem argentinischen Gerichtshof von Comodore Py in Buenos Aires, Argentinien, eine Klageschrift übergeben, in der sie den Staatsterrorismus während der Stroessner-Diktatur (1954-1989) gegen die indigene Gemeinschaft der Aché…

15.08.2013
https://amerika21.de/2013/08/84263/indigene-staatsterrorismus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.