*CARICOM fordert Entschädigung für Völkermord und Sklaverei*

Georgetown, Guayana. Die karibische Regionalorganisation CARICOM wird von den Regierungen Großbritanniens, Spaniens, Frankreichs, Portugals und der Niederlande eine angemessene Entschädigung für die Sklaverei und den Völkermord an den Indigenen fordern.
Die CARICOM baue jetzt…

06.08.2013
https://amerika21.de/2013/08/84039/caricom-entschaedigung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.