*Berlin drängt EU auf Sonderbehandlung für Kuba*

Bundesregierung will Suspendierungsklausel in politischem Abkommen.
Regel soll extern finanzierte Dissidenten schützen

Brüssel/Berlin/Havanna. Die deutsche Bundesregierung drängt in Verhandlungen um ein politisches Kooperationsabkommen der Europäischen Union mit Kuba weiterhin auf einen Sonderweg. Entgegen der
diplomatischen Praxis soll der Entscheidung des Europäischen Rates über eine Zusammenarbeit mit dem…

27.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83914/eu-kuba-polit-abkommen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.