*Morales-Notlandung: Lateinamerika berät Revanche*

Boliviens Präsident spricht von Angriff auf progressive Regierungen. Staatenbund Unasur beruft Sondersitzung ein

Wien/La Paz. Boliviens Präsident Evo Morales hat das Vorgehen mehrerer EU-Mitgliedsstaaten gegen ihn als Angriff auf die linksgerichteten Regierungen Lateinamerikas bewertet. Die erzwungene Landung seiner Maschine beim Rückflug aus Moskau stehe im Kontext einer Einschüchterungspolitik der EU, so…

04.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83568/morales-unasur-notlandung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.