*Kartellvorwürfe gegen Siemens in Brasilien*

Brasilia. Der deutsche Elektrokonzern Siemens steht aufgrund von Absprachen beim Bau und der Wartung von U-Bahnen und Zügen in Brasilien im Verdacht der Kartellbildung. Wie die Tageszeitung Folha de São Paulo berichtet hat das Unternehmen bei der Wettbewerbsbehörde Cade Selbstanzeige erstattet. Im…

18.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83795/siemens-brasilien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.