*EU unterstützt ecuadorianisches Bildungsprogramm*

Quito, Brüssel. Vergangene Woche hat die Europäische Union eine weitere Zahlung für den zehnjährigen Bildungsplan Ecuadors geleistet. Die EU hat mit 10,3 Millionen Euro, die direkt an den ecuadorianischen Staat gezahlt wurden, den zweiten Teil der Vereinbarung für das “Hilfsprogramm für den…

05.07.2013
http://amerika21.de/2013/06/83499/ecuadorianisches-bildung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.