*Brasilien plant neues Internetgesetz*

Neues Gesetz soll Firmen zwingen, ihre Internetdaten  in Brasilien aufzubewahren. Präsidentin Dilma Rousseff verlangt Aufklärung von den USA

Brasília. Die brasilianische Regierung plant, ausländische Internetunternehmen durch ein Gesetz dazu zu zwingen, ihre Daten direkt in Brasilien anstatt im Ausland aufzubewahren. Dies hat der Kommunikationsminister Paulo Bernardo Silva in der Zeitung O Estado von São Paulo angekündigt. Die…

19.07.2013
http://amerika21.de/2013/07/83794/brasilien-reguliert-internet

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.