*Bolivien: Verfassungsgericht prüft Abtreibungsrecht*

Verfassungsmäßigkeit der  Kriminalisierung von Abtreibungen wird in Frage gestellt. Gewalt gegen Frauen erreicht einen Höhepunkt

La Paz. Boliviens Verfassungsgericht beschäftigt sich zurzeit mit dem Antrag der indigenen Kongressabgeordneten Patricia Mancilla (MAS), mehrere Artikel des Strafgesetzbuches von 1972 als verfassungswidrig einzustufen und damit den Weg für die Entkriminalisierung von Abtreibungen frei zu machen….

30.06.2013
http://amerika21.de/2013/06/83467/abtreibungsrecht-bolivien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.