„PayPal“ blockiert Spenden, die für die „5 Tage für die Cuban 5“ gekennzeichnet sind

Das Internationale Komitee für die Freiheit der Cuban 5 gibt bekannt:

„PayPal“ blockiert Spenden, die für die „5 Tage für die Cuban 5“ gekennzeichnet sind
[„PayPal“, Unternehmen der Ebay-Gruppe]

Einen Tag, nachdem der Spendenaufruf vom Internationalen Komitee herausgeschickt worden war, stoppte PayPal alle eingehenden Spenden und fror alle Gelder auf dem Komitee-Konto ein. Der Aufruf galt dem sehr nötig gebrauchten Spenden für die kommenden fünf Tage für die Cuban Five, vom 30. Mai – 5. Juni in Washington, D.C..

 

Spender erhielten die folgende Nachricht: „Leider sind wir nicht in der Lage, diese spezielle Transaktion zu Ende zu führen. Diese Stornierung gilt nur für diese Transaktion und betrifft die Nutzung Ihres PayPal- Kontos nicht. Wir entschuldigen uns für mögliche Unannehmlichkeiten, die dies verursachen könnte. Mehr Information, siehe Regierungsanordnungen und Policen. Hochachtungsvoll, PayPal.“

 

Der Administrator unseres Kontos rief PayPal an und ließ folgenden Brief folgen:

 

Sie setzten dieses Konto für drei Tage außer Kraft und schalteten es einen Tag nach meinem Telefonanruf wieder frei, was großartig ist. Wir wissen jedoch immer noch nicht oder verstehen den Grund für diese Sperrung, außer Sie hätten wegen einiger Aktivitäten den Verdacht, dass sie einen Verstoß gegen die Anordnungen der Office of Foreign Assets Control (OFAC) darstellen könnten.

Welche Aktivitäten? Was rief die Bedenken hervor? Ich habe Ihnen bei meinem Anruf nicht mehr Information gegeben, als sie schon vorher in Ihren Akten hatten.

Wir sind verständlicherweise über jede Beschuldigung hinsichtlich eines OFAC-Verstoßes besorgt, und wenn irgendwelche Parteien gibt, die uns mit solchen Anschuldigungen Ärger machen wollen, möchten wir darauf angemessen reagieren können. Ich bin sicher, dass Sie es verstehen.

Daher geben Sie und bitte die nötige Information, damit wir sie nutzen können, um künftig solche Probleme vermeiden zu können.

Danke.“

 

Organisationen und Personen, die in den USA in Solidarität mit Kuba arbeiten, sind an diese Art der Einschüchterungstaktik gewöhnt, als eine Erweiterung der grausamen und sinnlosen Blockade gegen Kuba. Diese Aktion hat nur entschlossener als je zuvor gemacht, aus den zweiten „Fünf Tagen für die Fünf“ einen großen Erfolg zu machen. Wir erhalten täglich mehr Zusagen von Leuten, die nach Washington kommen wollen, und wir sollten unsere Stärke zeigen, indem wir diesen Spendenmarathon absichern. An diejenigen von Euch, deren Spende zurück kam, gebt sie noch einmal neu auf, und an diejenigen von Euch, die noch keinen Beitrag geleistet haben, es könnte keinen besseren Zeitpunkt dafür geben als jetzt.

 

Information für Spenden per Auslandsüberweisungen, s.:

——– Original-Nachricht ——–

Betreff: ENGLISCH // WG: Pay Pal Blocks Funds Earmarked for 5 Days for the Cuban 5
Datum: Sat, 27 Apr 2013 07:05:39 +0200
Von: FG BRD-Kuba e.V. Essen
An: FG BRD-Kuba e.V. Essen

An FG Essen                                                  

* eventuelle Doppellieferungen bitte ich zu entschuldigen 

FG BRD-Kuba e.V., Regionalgruppe Essen, www.cubafreundschaft.de,

c/o Heinz-W. Hammer, Holtener Straße 2, 45143 Essen, Tel. & Fax: 0201 – 622 630

* Diese E-Mail wurde auf Viren überprüft

 

»Vor allem bewahrt Euch stets die Fähigkeit, jede Ungerechtigkeit, die irgendwo auf der Welt begangen wird, aufs tiefste zu empfinden.

Das ist der schönste Charakterzug eines Revolutionärs.«

Che Guevara im Abschiedsbrief an seine Kinder, 1966

 International Committee for the

Freedom of the Cuban 5

Pay Pal Blocks Funds Earmarked for 5 Days for the Cuban 5

One day after a matching fund appeal was sent out by the International Committee for the Freedom of the Cuban 5, PayPal stopped all donations coming in and froze all assets in the committee’s account. The purpose of the appeal was for much needed funds for the upcoming Five Days for the Cuban Five, May 30 – June 5 in Washington D.C.

Donors received the following message: “Unfortunately, we are not able to complete this particular transaction. This reversal is specific to this transaction and does not affect the use of your PayPal account. We apologize for any inconvenience this may cause.  For more information, see Government regulations and policies. Sincerely, PayPal”.

The committee’s account administrator called PayPal and followed it up with the following letter:

“You suspended this account for three days and then cleared it after I made a phone call, which is great.  However, we still do not know or understand the reason for the suspension except that you suspect some activity that might possibly be in violation of Office of Foreign Assets Control (OFAC) regulations.
“What activity?  What provoked the concern?  I gave you no more information in the phone call than you already had in your files.
“We are understandably concerned about any accusation concerning OFAC violations, and if there are any parties that are making such accusations to cause trouble to us, we want to take appropriate action.  I’m sure you understand.
“Please therefore provide us with information that we can use to avoid such a problem in the future.
“Thank you”

Organizations and individuals in the U.S. working in solidarity with Cuba are used to this type of intimidating tactic that is just another extension of the cruel and senseless blockade of Cuba. This action has only made us more determined than ever to make the second Five Days for the Cuban Five a great success. We get word everyday of more people coming to Washington and we should show our strength by making sure we make the matching fund. For those of you who had your donation bounce resubmit it and for those of you who haven’t made a contribution there could be no better time than now.

 

See you in Washington D.C. 

Donations are tax deductible.

 

You can make an online CREDIT CARD donation

 

TO MAKE A DONATION WITH A CHECK IN THE UNITED STATES

WRITE YOUR CHECK TO: International Committee
Send your donation to
International Committee for the Freedom of the Cuban 5
P.O. Box 22455

Oakland, CA 94609

 

TO MAKE A DONATION BY WAY OF A WIRE TRANSACTION, FROM ANY COUNTRY WRITE TO US to: and we will send you the necessary information to make the transaction.

For more information about the Cuban 5 visit: www.thecuban5.org

Nachrichtenteil als Anhang

 

Internal Virus Database is out of date.
Checked by AVG - www.avg.com 
Version: 8.5.455 / Virus Database: 271.1.1/5004 - Release Date: 05/16/12 18:34:00

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.