Kuba und das Internet – eine Analyse

Kuba erweitert den öffentlichen Internetzugang

Von Marcel Kunzmann
via: amerika21.de (01.06.2013 06:00)

Havanna. Ab dem 4. Juni werden in allen kubanischen Provinzen neue Internetcafes zu Verfügung stehen. Zudem werden die Tarife gesenkt. Dies gab am Montag das Kommunikationsministerium parallel zur Veröffentlichung eines entsprechenden Gesetzblattes bekannt.
https://cubaheute.wordpress.com/2013/06/04/kuba-und-das-internet-eine-analyse/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.