Asylersuchen von Edward Snowden: USA nehmen Ecuador ins Visier

Moskau/Quito. Der US-amerikanische Enthüllungsaktivist Edward Snowden wird möglicherweise in Ecuador Asyl erhalten. Der Außenminister des südamerikanischen Landes, Ricardo Patiño, bestätigte am Sonntag den Eingang eines entsprechenden Ersuchens. Zugleich belastet der Antrag das
Verhältnis zwischen…

24.06.2013
http://amerika21.de/2013/06/83384/snowden-asyl-ecuador

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.