Annäherung zwischen Deutschland und Kuba zeichnet sich ab

Annäherung zwischen Deutschland und Kuba zeichnet sich ab

Im schwer belasteten deutsch-kubanischen Verhältnis zeichnet sich eine Annäherung ab. Die seit Jahren eingestellte Entwicklungskooperation wird möglicherweise bald vorsichtig wiederbelebt. Das sagte Staatssekretär Beerfeltz der ARD.

Anmerkung von Klaus Lehmann: Bei den in dem Link erwähnten Massenfestnahmen von “Oppositionellen” handelt es sich um die Festnahme von so genannten “unabhängigen Journaliste”, die im Auftrag und mit materieller und logistischer Unterstützung der US-Interessenvertretung auf einen Systemwechsel und einen Sturz der kubanischen Regierung hingearbeitet haben und daher später in ordentlichen Gerichtsverfahren zu langjährigen Haftstrafen veurteilt wurden. Mittlerweile sind jedoch alle wieder auf freiem Fuß.

http://www.tagesschau.de/ausland/deutschland-kuba100.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.