Bericht aus El Alto

Das gute Leben in der Stadt wurde Anfang Mai in Bolivien diskutiert. Verglichen wurden urbane Ordnung, Kolonialismus und Vorstellungen
einer „anderen Stadt“ . Die Stadtkämpfe in Lateinamerika funktionieren anders als im  „globalen Norden“. Auch darauf geht Matthias Clausen aus der Antigentrifizierungsbewegung Berlin in seinem Bericht aus El Alto ein.
http://www.rosalux.de/news/39494/das-gute-leben-in-der-stadt.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.