Regierung will Volksabstimmung über Vereinbarungen mit FARC

Bogotá. Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos hat angekündigt, mögliche Verhandlungsergebnisse mit den FARC-Rebellen einer Volksabstimmung unterwerfen zu wollen. Dies berichtet das spanische Nachrichtenmagazin El Periodico auf seiner Internetseite. Der Delegierte der Regierung bei den…

17.04.2013
http://amerika21.de/2013/04/82298/volksabstimmung-farc

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.