Indigenen-Anführer von Auftragsmördern getötet

Der Häuptling der Ethnie Yukpa, Sabino Romero wurde am 3. März von Bewaffneten erschossen, als er sich mit seiner Frau gerade auf dem Weg zu einer Wahlveranstaltung befand.

http://www.npla.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4218&catid=10&Itemid=5

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.