ANMELDUNGSFORMULARE * Protokoll der II. Sitzung zur Vorbereitung der Fiesta Moncada 2013

Tue, 26 Mar 2013 01:56:28 +0100

Von:
An:
Hallo liebe Mitstreiter und aktive Teilnehmer der Fiesta Moncada 2013!

Anbei im Anhang das Protokoll der letzten Sitzung der Vorbereitungsgruppe (VBG).
Ebenso im Anhang noch die Anmeldeformulare  A und B die dringend zeitnah abgeschickt werden sollten.

Bitte NOTIERT EUCH die Termine für die nächsten Treffen der VBG:

–        III. Treffen         27.04.2013          11 Uhr Falkenheim Bochum

–        IV. Treffen         08.06.2013         11 Uhr   Falkenheim Bochum

–        V. Treffen          06.07.2013         11 Uhr   Falkenheim Bochum

A_Anmeldung Stände Moncada 2013_004.pdf

B_Anmeldung SOLI_Helfer_Moncada 2013 Bochum.pdf

Protokoll der II. Moncadavorbereitungssitzung_final.pdf

Protokoll der II. Sitzung zur Vorbereitung der Fiesta Moncada 2013 am 16. März um 11 Uhr.

Anwesende:

Vivian Delgado                    Leiterin der Außenstelle Bonn der Botschaft der Republik Kuba

Dayana Rodríguez              für die Außenstelle Bonn der Botschaft der Republik Kuba

Günter Pohl                         für den Bundesvorstand der FG BRD-Kuba

Klaus Czyborra                    für die FG BRD-Kuba, Regionalgruppe Essen

Daniel Kriele                        für die Kuba-AG der DKP

Klaus Piel                              für die HCH e.V. (Versammlungsleiter für die HCH)

Uwe Paulsen                       für die HCH e.V.

Odalys Silva                          für die HCH e.V.

Fred Genn                            für die SDAJ

Entschuldigt fehlte            SoliCuba Düsseldorf
Beschluss- und Ergebnisprotokoll

 

1. Begrüßung durch Klaus Piel.

2. Beschlusskontrolle der 1. Sitzung vom 09.02.13

–        Das Fest findet definitiv am 20.07. statt (Samstag)

–        14.00 Uhr Eröffnung, 21.00 Uhr Schluss (draußen) bzw 23.00 Schluss (drinnen)

–        Es gibt einen kulturellen Teil in der Verantwortung der HCH

–        Es gibt einen politischen Teil in der Verantwortung von DKP, SDAJ und FG BRD-Kuba (unter Berücksichtigung weiterer Interessentengruppen)

–        Getränkestand (SoliCuba)

–        Kaffee/Kuchen (FG Essen)

3. Polit Teil

–        Es wird im großen Saal einen etwa eineinhalbstündigen politischen Programmpunkt geben, vermutlich als         eine Art Podiumsdiskussion (die beteiligten Gruppen werden ein Konzept vorlegen); Themen: Bandbreite          der Angriffe gg. Kuba, Aktualisierungen des Sozialismus, SDAJ stellt ihr Projekt vor

–        Es wird eine Power Point (Bilder-) Show „1953 – 2013“ geben, die ggf im „Keller“ stattfindet, dort dann              aber in „Endlosschleife“ durchlaufen kann

4. Kult Teil

–        Einiges hängt von der Frage des Wetters ab, aber auch bei Regen ist vieles möglich, da es ggf die Turnhalle        als weiteren Veranstaltungsraum gibt; außerdem großer Saal und evtl. „Keller“

–        Clowntheater „Tropa Trapo“ (angefragt; kostenneutral)

–        Tanztheater „Entre Pasos“ (angefragt)

–        Liedermacher Nicolás Miquea (Zusage)

–        Evtl. kubanischer Disk-Jockey (Vivian fragt an)

–        Musikband evtl.  „Azúcar Cubana“

–        weitere Festlegungen bis April

5. Stände

–        Kommerzielle Stände (Vorlage von Uwe zur Anmeldung wurde einstimmig beschlossen)

–        Anmeldung für die Soligruppen insbesondere für die Meldung der HelferInnen folgt gesondert              Solidaritätsstände von FG BuVo, DKP (?), SoliCuba (?), Netzwerk Cuba, HCH, Basta Ya (anfragen bei Josie,       wer macht’s?), Fremdenverkehrsamt (?) – definitive Anmeldung dringend zeitnah von der HCH erbeten

6. Bier

–        Es soll qualitativ besseres Bier besorgt werden, bei möglichst gleichem Preis (0,3l / 2 €)

7. Spülen der Gläser, Teller, Tassen und des Bestecks ist richtig, aber es wird auch einen „Altbestand der HCH    geben (Plastikbesteck, -teller, -becher“), der verbraucht werden soll (wird den Besuchern erklärt)

8. Essen

–        In den bewährten Händen von Francisco / OD Bonn)

9. Kuchenstand

–        Vorschlag  zusätzlich „Kubanischer Kuchen“ mit der Aufschrift „60 Jahre Moncada“ (wer macht’s?)

10. Moderation

–        Es soll eine zwischen politischem u kulturellem Teil „ausgeglichene“ Moderation gemacht werden. Der              Vorschlag dazu Heinz Hammer zu gewinnen, wurde einstimmig angenommen.

11. Nächste Treffen:                

–        III. Treffen         27.04.2013          11 Uhr Falkenheim Bochum

–        IV. Treffen         08.06.2013         11 Uhr   Falkenheim Bochum

–        V. Treffen          06.07.2013         11 Uhr   Falkenheim Bochum

Protokollführer: Günter Pohl

 

Mit freundlichen Grüßen / Best regards / Con saludos cordiales
友好的问候 / С уважением

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.