*Venezuela: Opposition eröffnet Wahlkampf mit scharfen Tönen*

Caracas. Venezuelas Übergangspräsident Nicolás Maduro wird am heutigen Montag bei der Wahlbehörde CNE seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen am 14. April dieses Jahres anmelden. Für die Opposition geht der bisherige Gouverneur des Bundesstaates Miranda, Henrique Capriles, ins Rennen….

11.03.2013
http://amerika21.de/2013/03/81071/venezuela-wahlkampf-14-april

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.