Regierung und Guerilla sehen Fortschritte beim Thema Landreform*

Havanna. Zum Abschluss der fünften Runde der Friedensgespräche haben die Delegationen der FARC-Guerilla und der Regierung Kolumbiens am Freitag in einem gemeinsamen Kommuniqué erklärt, dass Fortschritte beim Thema Landreform erzielt worden sind. Im Einzelnen gebe es eine Annäherung bei den Fragen…

04.03.2013
http://amerika21.de/2013/03/79488/fortschritte-landreform

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.