Hochschwangere in Haft

Hilfsorganisation kritisiert Menschenrechtsverletzungen in Paraguay

Von Volker Hermsdorf

Während Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) am Mittwoch in Berlin dem Abgesandten und De-facto-Außenminister des Putschistenregimes von Paraguay, José Félix Fernández Estigarribia, herzlich die Hand schüttelte,

http://www.jungewelt.de/2013/03-15/032.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.