Bolivien verstaatlicht Flughäfen

Betreiberfirma fordert rund 90 Millionen US-Dollar Schadensersatz
Boliviens Präsident Evo Morales bringt die Airports in öffentliche Hand und löst damit Ärger in Spanien aus.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/813483.bolivien-verstaatlicht-flughaefen.html?sstr=bolivien|verstaatlicht|flugh%E4fen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.