»Bergoglio strebt ein Facelifting an«

Ungeklärte Rolle während der Militärdiktatur: Argentinischer Papst hat anscheinend Dreck am Stecken. Gespräch mit Myriam Bregman

Interview: Wladek Flakin
unbenannt
Foto: Privat
Myriam Bregman ist Menschenrechtsanwältin des CEPRODH (Zentrum der Akademiker für die Menschenrechte) in Argentinien. Sie führt Prozesse gegen Angehörige der früheren Militärdiktatur.

http://www.jungewelt.de/2013/03-19/028.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.