*Venezuela wertet Landeswährung ab*

Caracas. Die venezolanische Regierung hat die Abwertung der Landeswährung um etwa ein Drittel bekanntgegeben. Der gesetzlich festgesetzte Wechselkurs des Bolívars ändert sich dadurch von 4,3 auf 6,3 pro US-Dollar. Dies teilten der venezolanische Planungs- und Finanzminister Jorge Giordani sowie der…

10.02.2013
http://amerika21.de/2013/02/77466/abwertung-venezuela

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.