Russland “erlässt” Kuba 35 Mrd. US$ Schulden

Nach der Ankunft des russischen Premierminister Medwedew in Havanna, wurden eine Reihe bilateraler Verträge auf beiden Seiten abgeschlossen, darunter eine ökonomische Agenda, die zehn Punkte umfasst und auf die Ausweitung der unterschiedlichsten Felder der Kooperation zielt.

http://cubaheute.wordpress.com/2013/02/22/russland-erlasst-kuba-35-mrd-us-schulden/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.