Opfer der Colonia Dignidad fordern Gedenkstätte

Ehemalige Gefangene der deutschen Siedlung beklagen Trägheit der Justiz. Kritik auch am Schutz für Straftäter Hartmut Hopp

Santiago de Chile. Ehemalige politische Gefangene, die während der Pinochet-Diktatur in der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad schweren Folterungen ausgesetzt waren, haben die Regierungen von Chile und Deutschland zum Handeln aufgefordert. In einem offenen Brief an die Deutsche Botschaft in…

06.02.2013
http://amerika21.de/2013/02/77040/opfer-colonia-dignidad

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.