»Menschen statt Märkte«

Ecuador: Rafael Correa feiert überwältigenden Wahlsieg. »Bürgerrevolution« soll Demokratie in ganz Amerika festigen

Von André Scheer
Rafael Correa (Mitte) mit seinem künftigen Vizepräside
Rafael Correa (Mitte) mit seinem künftigen Vizepräsidenten Jorge Glas (links) und Angehörigen am Sonntag auf dem ­Balkon des Präsidentenpalastes in Quito
Foto: EPA/JosÈ J·come

Ecuador bleibt links.

http://www.jungewelt.de/2013/02-19/054.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.