Kuba bewegt sich doch

Die Öffnung und der Wandel auf der Karibikinsel sind sichtbar – mehr Privatwirtschaft und mehr Debatten

Neues Deutschland, 04.02.2013 | von Dario Azzellini

Gestern wurde Kubas Einkammerparlament neu gewählt. Der Volkskongress hat wenig reale Macht. Pro Kandidat gibt es einen Sitz und damit keine Überraschungen. Doch jenseits der institutionellen Strukturen ist die Karibikinsel derzeit durchaus im Wandel begriffen.

http://www.azzellini.net/journalistische-artikel/kuba-bewegt-sich-doch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.